Borneo


Sabah - bei Semporna

Sabah
„Selamat datong“
Mit diesen Worten werden Sie im zweitgrößten Bundesstaat Malaysias begrüßt. Sabah ist ca. 1700 km von der Hauptstadt Kuala Lumpur entfernt und befindet sich an der nördlichen Spitze von Borneo. Neben dem höchsten Berg Südostasiens, dem heiligen Mount Kinabalu, finden Sie hier auch die größte Blume der Welt vor: die rote Refflesia. Der Kinabalu Nationalpark, welcher über eine beeindruckende Pflanzenvielfalt verfügt, wurde vor ein paar Jahren von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Tierliebhaber können unter anderem Schildkröten bei der Eiablage beobachten oder farbenprächtige Papageien betrachten.



Sarawak
Sarawak bildet zusammen mit Sabah den malaiischen Teil der Insel Borneo. Während die lebhafte Stadt Kuching mit Sehenswürdigkeiten lockt, so genießen Naturliebhaber die vielen Nationalparks des malaiischen Bundesstaates. Reisfeldern, Pfeffergärten und Kautschukplantagen sind typisch für diese Provinz. Die größte Bevölkerungsgruppe Sarawaks nennt sich Iban. Sie sind für Ihre traditionellen Langhäuser bekannt, welche meist nur mit dem Boot erreichbar sind. Ein Aufenthalt in einem Langhaus ist besonderes Erlebnis und macht Ihren Aufenthalt besonders authentisch. Auf Tierfreunde wartet außerdem ein Rehabilitationszentrum für Orang Utans.