10-Tage-Tour: Faszination Vietnam mit 3-Tage-Kreuzfahrt in der Halong Bucht




Faszination Vietnam mit 3-Tage-Kreuzfahrt in der Halong Bucht
10 Tage: Wunderschöne Erlebnisreise von Nord nach Süd

 

Wie ein langgezogener Buchstabe S erstreckt sich Vietnam vom bergigen Norden über das Delta des Roten Flusses bis hinunter zum Mekong-Delta mit seinen unzähligen Flussläufen. Das faszinierende Land bietet eine Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten. Im Norden liegt das reizvolle Hanoi, eine einzigartige Mischung aus französischem Kolonialflair und vietnamesischen Kultureinflüssen. Nicht weit davon die Halong-Bucht, ein UNESCO-Weltnaturerbe, mit tausenden aus dem Meer ragenden Karstfelsen. Im äußersten Süden dann die moderne und quirlige Wirtschaftsmetropole Saigon. Dazwischen die alte Kaiserstadt Hue, einst Zentrum des buddhistischen Mönchstum und die historische Hafenstadt Hoi An die mit ihrem einmaligen Flair verzaubert.



Auf dieser abwechslungsreichen Reise von Nord nach Süd entdecken Sie spektakuläre Landschaften, glanzvoll verzierte Tempel, leckeres Essen, kleine Dörfer und lebendige Städte. Ein Highlight dieser Tour ist sicherlich die Kreuzfahrt in der Halong Bucht - die schönste Art dieses einmalige Naturparadies zu entdecken.


"Bhaya Classic"

Highlights & Stationen:

  • Hanoi - Kolonialarchitektur & Charme
  • 3-Tage-Kreuzfahrt durch die Halong-Bucht auf einem Luxusschiff
  • Stadtbesichtigung Hanoi mit dem Radtaxi
  • Kaiserstadt Hue mit Dien-Tho-Palast
  • das Kaiserliche Grab des Kaisers Tu Duc
  • Markt von Dong Ba
  • Ausflug zur Thien-Mu-Pagode mit Boot auf dem Parfüm-Fluss
  • Thien-Mu-Pagode
  • Panoramafahrt über den Wolkenpass
  • Küstenstadt Danang
  • Bootsfahrt zur Thien-Mu-Pagode auf dem Parfüm-Fluss
  • Hoi An - Flair & Laternen
  • Saigon - eine lebhafte Metropole im Wandel
  • Cholon, das Chinesisches Viertel



So reisen Sie:
1. Tag: Ankunft in Hanoi
Begrüßung am Flughafen und Privattransfer zum Hotel.
Übernachtung in Hanoi

2. Tag: Hanoi - Halong Bucht mit Kreuzfahrt
Auf dem Landweg geht es von Hanoi (Stadt) zur Bucht von Halong zum Yachthafen von Tuan Chau.
Kreuzfahrt auf einer traditionellen Dschunke durch die Bucht von Halong.

Am Morgen geht es von Hanoi zur Bucht von Halong. Unterwegs machen Sie einen Stopp für eine kurze Pause. Mit einem Tenderboot setzen Sie zur komfortablen Luxus-Dschunke Bhaya Classic über. Willkommenstrunk an Bord.



Nun beginnt Ihre Kreuzfahrt durch die majestätische Bucht. Während das Mittagessen serviert wird können Sie die einzigartige Silhouette genießen. Bizarre Kalkstein-Inseln erheben sich wie Drachenzähne aus dem Wasser. Sie kommen an Fischerdörfer und bizarren Kalkstein-Höhlen vorbei, die über die ganze Bucht verstreut sind. Genießen Sie auf dem Oberdeck den traumhaften Ausblick oder an optionalen Bord-Aktivitäten teil. Am Abend bereitet der Küchenchef ein köstliches Dinner vor. Übernachtung an Bord.
Die Betreuung an Bord während der Kreuzfahrt durch die Halong Bucht erfolgt durch die englischsprachige Crew. (Kein deutschsprachiger Tourguide an Bord)

3.Tag: Faszination Halong Bucht - der schönste Teil
Kreuzfahrt in die weniger besuchten Gegenden

Nach dem Frühstück fährt das Schiff zu den schönsten Teilen der Halong-Bucht. Sie lassen dabei die Region der Tagesausflugs-Schiffe hinter sich und kommen in abgelegenere aber umso schöner Regionen.

Freuen Sie sich auf Aktivitäten wie Schwimmen an ruhigen Stränden, Höhlenbesichtigungen und das Erkunden von Fischerdörfern. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag gibt es die optionale Gelegenheit, eine Kayakfahrt durch die Bucht zu erleben oder es sich auf dem Deck gut gehen zu lassen. Abendessen und Übernachtung an Bord.

4. Tag: Halong Bucht - Hanoi
Kreuzfahrt auf einer traditionellen Dschunke durch die Bucht von Halong.

Begrüßen Sie den Tag mit einem morgendlichen Tai Chi-Training, das eine perfekte Gelegenheit darstellt, den Sonnenaufgang über der Bucht zu verfolgen. Besuchen Sie nach dem Frühstück eine wunderschöne Kalkstein-Grotte und gehen Sie dann zurück an Bord, um einen letzten Blick auf die Bucht von Halong zu erhaschen, während Sie zurück zum Dock fahren. Checken Sie Ihr Gepäck aus und sagen Sie der faszinierenden Landschaft von Halong Lebwohl. Rückfahrt nach Hanoi.
Übernachtung in Hanoi

5. Tag: Hanoi - Stadt zwischen den Flüssen
Besichtigung in Hanoi mit einem Radtaxi

Obwohl es die heutige Hauptstadt von Vietnam ist, hat Hanoi sich das Mysteriöse und den Charme vergangener Jahrhunderte mit seinen schmalen Gassen und traditionellen Ladenhäusern bewahrt. Beginnen Sie mit einem Besuch im Tempel der Literatur mit seinen ummauerten Höfen und anmutigen Torbögen. Dieser 1070 errichtete und Konfuzius gewidmete Bau war außerdem der Standort von Vietnams erster Universität. Gehen Sie weiter zur Ein-Säulen-Miniaturpagode aus dem 11. Jahrhundert, die wiederaufgebaut wurde, nachdem sie 1954 von den Franzosen zerstört worden war. Besuchen Sie das Ho Chi Minh-Mausoleum, das den einbalsamierten Körper von Ho Chi Minh beherbergt (montags, freitags und während Oktober und November geschlossen) und Ho Chi Minhs Stelzenhaus, wo er von 1958 bis zu seinen letzten Tage im Jahr 1969 lebte. Erhalten im selben Zustand wie zu seinen Lebzeiten, kann es durch die Fenster besichtigt werden. Gehen Sie im Anschluss zum Ethnologischen Museum (montags und während des vietnamesischen Neujahrs geschlossen). Dieses Museum stellt Kunst, traditionelle Kleidung und Rekonstruktionen traditioneller Langhäuser von 54 verschiedenen ethnischen Gruppen aus.

Besuchen Sie den Hoan-Kiem-See und den Ngoc Son-Tempel, der ein Inselchen mit einer winzigen Schildkrötenpagode beherbergt, und machen Sie im Anschluss eine einstündige Radtaxifahrt, um noch mehr Geheimnisse von der Stadt kennenzulernen.
Übernachtung in Hanoi

6. Tag: Hue - die alte Kaiserstadt und das kaiserliche Grab
Transfer zum Flughafen. Linienflug von Hanoi nach Hue. Besichtigung von Hue.

Hue diente über 140 Jahre lang als Hauptstadt Vietnams. Es beheimatet antike Tempel, kaiserliche Gebäude und Bauten im französischen Stil. Es wurde im 17. Jahrhundert gegründet.

Besuchen Sie die Alte Kaiserstadt
Im Herzen von Hue befindet sich die Kaiserliche Zitadelle, ein gewaltiger Komplex, der im frühen 19. Jahrhundert erbaut wurde und der Verbotenen Stadt in Peking nachempfunden ist. Die ursprünglichen Mauern erstreckten sich über 10 km und waren von einem breiten Graben umgeben. Heute sind die meisten Gebäude durch Bomben im Vietnamkrieg zerstört, aber die verbleibenden Monumente bieten einen faszinierenden Einblick in das Leben am Hof der Nguyen-Dynastie. Nähern Sie sich der Stadt, wobei Sie den eindrücklichen Fahnenturm passieren, an dessen Spitze stolz eine riesige vietnamesische Fahne weht, zum imposanten Ngo Mon-Tor, dem Haupteingang zum Kaiserpalast. Betreten Sie ein Gebiet mit weitläufigen Höfen und beschaulichen Lotusteichen und besuchen Sie den Dien-Tho-Palast, wo die Königinmutter lebte, besuchen Sie den Thai-Hoa-Palast, die prächtig verzierte Empfangshalle, die Mandarin-Säle und die ursprünglichen Neun dynastischen Urnen, um nur einige zu nennen.

Besuchen Sie das Kaiserliche Grab des Kaisers Tu Duc
Das Kaiserliche Grab von Tu Duc wurde vom am längsten regierenden vietnamesischen Kaiser, Tu Duc, zu seinen Lebzeiten entworfen und errichtet und diente als Rückzugsort für Meditation, Lektüre und Theateraufführungen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die friedliche Atmosphäre in sich aufzunehmen und zwischen den anmutig proportionierten Pavillons, Plätzen und Lotusteichen zu spazieren.
Anschließen flanieren Sie über den regionalen Markt von Dong Ba, nahe der Kaiserstadt.
Übernachtung in Hue

7. Tag: Auf der Mandarin-Straße von Hue nach Hoi An

Ausflug zur Thien-Mu-Pagode mit Boot auf dem Parfüm-Fluss
Gehen Sie an Bord eines örtlichen Boots und fahren Sie den Parfüm-Fluss entlang zur ikonenhaften Thien-Mu-Pagode, einem eleganten, siebenstöckigen Oktagon-Turm, der zum bekanntesten Wahrzeichen von Hue geworden ist. Während der frühen 1960er wurde dies ein Zentrum für Anti-Regierungs-Proteste und die Stätte der berühmten Selbstverbrennung des Mönchs Thich Quang Duc.

Auf dem Landweg über den Wolkenpass von Hue nach Hoi An, mit Besichtigung in Danang
Fahren Sie auf malerischen Gebirgsstraßen mit spektakulärem Ausblick auf die Küste von Hue in Richtung Süden. Zu den Highlights auf dem Weg gehören der dramatische Hai Van-Pass, die obere Grenze zwischen den Klimazonen von Nord- und Südvietnam; Lang Co, ein hübscher Strandabschnitt, der sich zwischen einer klaren blauen Lagune und dem Ostvietnamesischen Meer nach außen wölbt, sowie die große Küstenstadt Danang.

Besuchen Sie nach der Ankunft in Danang das Cham-Museum, einen eleganten Kolonialbau, der die erlesenste Sammlung von Cham-Skulpturen in der Welt beherbergt. Danach fahren Sie am Non Nuoc-Strand vorbei, einem beliebten Ort für amerikanische Soldaten während des Vietnamkrieges. Es geht dann in Richtung Süden nach Hoi An. Unterwegs machen Sie Halt, um das Marmorgebirge zu besuchen, fünf Felsenhügel, die einst Inseln waren und jetzt scharf aus den umgebenden Reisfeldern hervorstechen. Durchzogen von Höhlen und Schreinen heißt es, dass jeder von ihnen eines der fünf Elemente des Universums verkörpert.
Übernachtung in Hoi An

8. Tag: Hoi An - alte Hafenstadt mit viel Flair
Malerische Stadt der Laternen am Meer - Weiterreise nach Saigon

Hoi An, eine malerische Stadt am Flussufer, war während des 17., 18. und 19. Jahrhunderts eine der wichtigsten Hafenstädte Südostasiens. Diese Tour zu Fuß beinhaltet viele der Highlights der Stadt. Besuchen Sie die Japanische überdachte Brücke, die 1593 von der japanischen Gemeinde von Hoi An erbaut wurde, um die Stadt mit dem chinesischen Quartier auf der anderen Seite des Stroms zu verbinden.

Nahe der Brücke befindet sich das Sa-Huynh-Museum, das Ausstellungen aus der frühesten Periode von Hoi Ans Geschichte beherbergt. Gehen Sie in die Tran Familienkapelle, ein 200 Jahre altes Haus, das zur Ahnenverehrung errichtet wurde. Besuchen Sie das Phuoc Kien-Versammlungshaus, eine chinesische Pagode, die um 1690 erbaut und im Jahr 1900 vergrößert wurde. Sie ist typisch für die chinesischen Clans in der Region von Hoi An und ist Thien Hau Thanh Mau geweiht, der Göttin des Meeres und Schützerin der Seeleute und Fischer. Betreten Sie außerdem einen Handwerksbetrieb, in dem Laternen hergestellt werden, um zu sehen, wie der Rahmen gefertigt wird und das Seidentuch auf die Laterne gespannt wird.



Transfer zum Flughafen nach Danang. Linienflug von Danang nach Saigon. Transfer in Saigon zum Hotel.
Übernachtung in Saigon.

9. Tag: Saigon - das pulsierende Leben zwischen einst und jetzt
Besichtigung in Saigon und Cholon (Chinesisches Viertel)

Die lebhafte Metropole Saigon strotzt nur so vor Energie, Aktivität und Bewegung. Wo man auch hinsieht, sieht man das Zusammentreffen von traditionellem und modernem Leben. Beginnen Sie mit einer Tour durch das historische Zentrum, spazieren Sie durch die Dong Khoi-Straße, die einst als Rue Catinat bekannt war, die wichtigste Einkaufsstraße und das Herz des alten kolonialen Saigon. Sie kommen an Wahrzeichen im klassisch-europäischen Stil vorbei wie dem verzierten Rathaus (Hotel De Ville), dem alten Opernhaus (beide sind nur von außen zu besichtigen) und statten der neo-romanischen Notre Dame-Kathedrale und dem Zentralen Postamt einen Besuch ab. Tauchen Sie im Anschluss mit einer Tour durch den Einheitspalast in die moderne Geschichte ein.

Dieses Gebäude im Stil der 60er Jahre, der ehemalige Unabhängigkeitspalast des südvietnamesischen Präidenten, wurde am 30. April 1975 von Panzern gestürmt, was den Fall Südvietnams markierte. Er wurde in seinem ursprünglichen Zustand erhalten, und die Original-Panzer sind nach wie vor bei den Eingangstoren zu besichtigen. Es geht weiter zum erschütternden Museum der Kriegsüberreste, das die Qualen des langen Vietnamkrieges umfangreich dokumentiert. Im Innern befinden sich detaillierte Fotoausstellungen, im Außenbereich eine Sammlung von Panzern, Flugzeugen und Waffen. Dieses Museum, eine beeindruckende Erfahrung, wird garantiert starke Emotionen hervorrufen.

Besuchen Sie dann die Jadekaiser-Pagode, eine von Saigons interessantesten Pagoden. Begeben Sie sich am Nachmittag hinaus nach Cholon (Chinesisches Viertel). Erkunden Sie die Highlights dieses faszinierenden Gebiets, angefangen mit einer Tour zu Fuß von der Tran Hung Dao-Straße durch die Märkte Nguyen Trai und Soai Kinh Lam (Großhandelsmarkt für Kleidung) und besuchen Sie die Cha Tam-Kirche. Setzen Sie Ihren Weg zur Thien-Hau-Pagode fort, die von der kantonesischen Gemeinde erbaut wurde und der himmlischen Göttin geweiht ist. Beenden Sie die Tour am zentralen Ben-Thanh-Markt, wo Händler ein riesiges Angebot an Waren und Kunsthandwerk feilbieten, die für jeden Geschmack etwas bieten.
Übernachtung in Saigon

10. Tag: Saigon - Weiterreise oder Anschlussaufenthalt.
Genießen Sie die Stadt bis zur Abholung für Ihren Transfer zum Flughafen oder Weiterreise zu den Strandzielen Vietnams.




Wir bieten diese Premium-Tour in 2 Qualitätsvarianten an:

Variante: Superior (gute 3-Sterne-Plus bzw. 4-Sterne-Hotels)
Die Kreuzfahrt auf der Halong Bucht findet mit der Bhaya Classic **** statt. Unterbringung in Deluxe Kabine.


"Bhaya Classic"

Folgende Hotels sind vorgesehen (Änderungen vorbehalten):
Hanoi:
Flower Garden Hotel **** - Run of House
oder
Adamas Hanoi Hotel ***+ - Deluxe Zimmer
Hue:
Romance Hotel **** - Deluxe City View Zimmer
oder
Moonlight Hotel Hue **** - Superior
Hoi An:
Palm Garden Resort & Spa ****+ - Superior Garden View Zimmer
Saigon:
Muong Thanh Sai Gon Centre Hotel ****
oder
Millenium Boutique Hotel **** - Junior Deluxe

Variante: Deluxe (sehr gute 4-Sterne-Plus-Hotel bzw. 5-Sterne-Hotels)
Die Kreuzfahrt auf der Halong Bucht findet mit der The Au Co Cruise ***** statt. Unterbringung in Deluxe Kabine.


"The Au Co Cruise"

Folgende Hotels sind vorgesehen (Änderungen vorbehalten):
Hanoi:
Hilton Hanoi Opera ***** - Deluxe Room
oder
Hotel Nikko Hanoi ***** - Deluxe Room
Hue:
Indochine Palace ***** - Palace Deluxe Room
oder
Imperial Hotel ***** - Deluxe City View Zimmer
Hoi An:
Boutique Hoi An Resort ****+ - Superior Zimmer
Saigon:
Equatorial Hotel ***** - Deluxe Zimmer
oder
Renaissance Riverside Hotel Saigon ***** - Deluxe City View


Kreuzfahrt auf der Halong Bucht:

Variante Superior: Bhaya Classic **** - Deluxe Kabine
Variante Deluxe: The Au Co Cruise ***** - Deluxe Kabine
Hinweis: 3-Bett-Kabinen sind nicht möglich! Es muss hier 1 x Doppel- und 1 x Einzelkabine gegen Aufpreis gebucht werden.


"Deluxe Kabine auf der Bhaya Classic"


"Deluxe Kabine mit Balkon auf der Au Co"

Das ist alles inklusive:

  • Privattour gemäß Programm (nur für Sie) mit deutschsprachige Reiseleitung
  • 7 x Übernachtung mit Frühstück in der gewählten Hotelvariante
  • 3-Tage-Kreuzfahrt in der Halong-Bucht mit 2 Nächten in einer Deluxe Kabine
  • Vollpension während der Kreuzfahrt
  • Linienflug von Hanoi nach Hue
  • Linienflug von Danang nach Saigon
  • alle Bootsfahrten gemäß Tourverlauf.
  • alle Transporte in privaten klimatisierten Fahrzeugen (Kalte Tücher und Trinkwasser sind gratis).
  • alle Besichtigungen gemäß Programm inkl. Eintrittsgelder.
  • Infomaterial

Hinweis: Während der Kreuzfahrt erfolgt die Betreuung durch die englischsprachige Besatzung und den englischsprachigen Tourguide an Bord. Die Kreuzfahrt findet zusammen mit anderen Gästen statt.

Im Reisepreis nicht enthalten:

  •  Internationale und Inlands Flughafensteuern (müssen vor ort entrichtet werden)
  • Visagebühren
  • Getränke, persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter

Hinweis: Änderungen oder Umstellungen im Reiseverlauf bei gleichem Leistungsumfang bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Diese Reise wird als Privattour (nur für Sie) durchgeführt. Normalerweise betreut Sie eine deutschsprachige Reiseleitung. In der Hochsaison kann in Ausnahmefällen zu einem Engpass bei den Reiseleitern kommen. Sofern kein guter deutschsprachiger Guide mehr gestellt werden, betreut Sie dann eine englischsprachige Reiseleitung.



Preise

Superior - Privattour, deutschsprachige Reiseleitung
Saison Bis Pers. Einzel Doppel 3-Bett 4-Bett Kind bis Kind bis  
01.05.19 - 31.10.19 1
2
6
10
2.881,-
2.339,-
2.179,-
2.009,-
--
1.679,-
1.519,-
1.349,-
--
--
1.496,-
1.319,-
--
--
--
--
11J/-- 0J/--

Deluxe - Privattour, deutschsprachige Reiseleitung
Saison Bis Pers. Einzel Doppel 3-Bett 4-Bett Kind bis Kind bis  
01.05.19 - 31.10.19 1
2
6
10
3.598,-
3.059,-
2.899,-
2.719,-
--
2.139,-
1.979,-
1.799,-
--
--
1.934,-
1.758,-
--
--
--
--
11J/-- 0J/--